Projekte im Rückblick

Der Rückblickskalender bietet Ihnen eine Übersicht über alle Veranstaltungen in der Stadt Ludwigsburg rund um „Ludwigsburg liest“. Hier finden Sie alle Informationen zu den vielfältigen Programmen, die von den Einrichtungen, Vereinen und Institutionen in Ludwigsburg angeboten wurden.

Vortrag

„Was übrig bleibt …“ von Scham und Armut – autofiktionale Kindheit und Jugend erzählende Gegenwartsliteratur

Prof. Dr. Caroline Roeder

R.Hiller

Vortrag

Geschichten gegen den Hass, Veranstaltung mit Bastian Berbner (Die ZEIT) und Alexandra Rojkov (Der Spiegel)

In Kooperation von HVF, PH, LPB, EH, Scala

Ringveranstaltung

Was ist Heimat? Ideologiekritische Perspektiven auf Exiltexte

Prof. Dr. Philipp J. Wulf

J. Wolf

Vortrag

Schmerz in postmigrantischer Literatur

apl. Prof. Dr. Annette Bühler-Dietrich

R. Hiller

Spieleabend / Gemeinschaft

Ludwigsburg liest und spielt ein neues Spiel „Wer wir sind“, Spieleabend im Lietarturcafé

Studierende und Dr. phil. Thomas Bickelhaupt

J. Wolf

Ringveranstaltung

EN PASSANT – Studierende der ADK lesen

Tobias Grauer und Rita Pfeiffer

Copyright: ADK Ludwigsburg

Lesung / Seminar / Austausch

Lena Gorelik: Wer wir sind.

Stephan Seiler-Thies

Ringveranstaltung

Literaturästhetische Reflexion kultureller Fremd- und Selbstkonstruktionen am Beispiel der Erzählung „Ein altes Blatt“ von Franz Kafka

Prof. Dr. Carlo Brune

D.C. Kreis

Vortrag

Das Andere in uns – Chaplins Tramp als Prototyp

Prof. h.c. Dr. Michael Gans

I. Manz

Film / Fotografie / Text / Ringveranstaltung

Wer wir sind – ein Abend mit Studierenden der Filmakademie Baden-Württemberg. Mit Texten, Fotos und Filmen von Studierenden über ihre Begegnungen mit Ludwigsburg

Studierende und Christa Pfafferott

Lesung / Austausch

„Ich lese – also bin ich“

Mit Jörg Keßler (PH), Sabine Schmidt (HVF), Simon Gottowik ASTA (HVF) und Stephan Seiler-Thies (EH)

J.Wolf

Vortrag

„Ein Wunder ist geschehen! Oder doch auf gepackten Koffern sitzen?“ Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945 unter besonderer Berücksichtigung der jüdischen Zuwanderung aus den GUS Staaten

Prof. Dr. Heike Deckert-Peaceman

R.Hiller

Autorenlesung

„Ich schreibe, weil ich, glaube ich, bin“
Lesung und Gespräch mit Lena Gorelik

Moderiert von Prof. Dr. Caroline Roeder

Copyright: Buchcover: „Wer wir sind“ von Lena Gorelik,
Rowohlt Verlag GmbH Hamburg

Lesung

EN PASSANT – Studierende der ADK lesen

Tobias Grauer und Rita Pfeiffer

Copyright: ADK Ludwigsburg

Ringveranstaltung

Zwischen den Grenzen von Sprache, Gender und Kultur
»Wer wir sind, wie wir sind.«
Resümee der Lesereihe – EN PASSANT –

Tobias Grauer und Rita Pfeiffer

Copyright ADK Ludwigsburg

Austausch

Bilderbuch-Workshop:
„Von Herkunft und Ankunft – Fluchtnarrative im Bilderbuch“

JP. Dr. Nadine Seidel (PH Ludwigsburg)
Dr. Larissa Jagdschian (Uni Bielefeld),

L.Dihlmann

Vortrag

Translanguaging am Beispiel von
Lena Gorelik „Wer wir sind“

Prof. Dr. Stefan Jeuk

J. Wolf

Lesung / Austausch / Musik

„Wer wir sind – Wer sind wir?“
Literarische Texte und Musik zum Roman von Lena Gorelik

Andreas Eckardt, Dr. phil. Sabine Pfäfflin

A. Ruof

Ringveranstaltung

Wer wir sind – Identität im Behördendschungel

Prof. Dr. Fabian Walling

D.C. Kreis

Bühne / Projekt

Wer wir sind: Wortbühneprojekt

Prof. h.c., Dr. Michael Gans

O.Ousman

Lesung / Austausch

„Ich lese, also bin ich“

Stephan Seiler-Thies

J. Wolf

Vortrag

Postmigrantische Erzählwelten in der Kinder- und Jugendliteratur

JP Dr. Nadine Seidel (PH Ludwigsburg),
JP Dr. Magdalena Kißling (Universität Paderborn)

L. Dihlmann